München: Social Impact Camp #02 München


Euch erwartet ein Mischformat aus klassischem Barcamp, angereichert mit inspirierenden Impulsvorträgen und methodischen Inputs. Das Thema Wirkungsorientierung steht mit all seinen Druckpunkten und motivierenden Aspekten im Fokus. Hier geht’s zum Ablaufplan.

Es geht um Wissenstransfer, gemeinsames Lernen und Vernetzung. Denn nur über den offenen Austausch über fachliche Grenzen hinweg kann gesellschaftliche Veränderung eingeleitet und erreicht werden.

Akteure aus unterschiedlichen Bereichen wie dem Sozialunternehmertum, Vereinen, der Wohlfahrt, Beratungswesen, Politik und Verwaltung werden bei hoffentlich schönem Sommerwetter vor Ort sein.

Das Social Impact Camp #02 ist eine Initiative der Social Reporting Initiative e.V. in Zusammenarbeit mit SoNet – Soziales Netzwerk München und dem Bildungsnetzwerk BiNet sowie mit Unterstützung von Impact Hub München und der Social Entrepreneurship Akademie.

Das Camp ist das, was Ihr daraus macht: Kommentare, Anregungen und Fragen können bei Twitter unter dem Hashtag #wwsic hinterlassen werden. Für eine Sammlung der Interessensgebiete und konkrete Sessionvorschläge nutzt bitte folgendes Web-Dokument.

Anmeldungen hier bis zum 09. Juni 2017. Die Teilnahme ist kostenlos, für Verpflegung ist gesorgt. Um eine verbindliche Anmeldung wird gebeten. Wir freuen uns auf den Austausch mit euch

 

 

 

http://www.social-reporting-standard.de/