Nachhaltiges Funding


Nachhaltiger Ansatz im Funding durch:

  • Fokussierung auf die gesellschaftliche Wirkung
  • Zeitaufwand und erwartetes Ergebnis müssen sich in der Waage halten
  • Materialverschwendung wird vermieden

Nachhaltiges Fundraising

Jedes Projekt möchte zur gesellschaftlichen, kulturellen, ökologischen oder wirtschaftlichen Situation eine Verbesserung leisten. Was ist mein Motiv für das Projekt? Welche Ressourcen brauche ich wirklich? Wie kann ich agil handeln und auf geänderte Situationen angemessen reagieren und trotzdem das angedachte Projekt erfolgreich umsetzen? Fragen, die sich jeder stellen sollte, wenn es um die Finanzierung von Projekten geht.

  • Situationscheck
  • Zielorientierung oder Effectuation
  • Motivationsanalyse, Stakeholderanalyse
  • Lean Management im Fundraising
  • Community Aufbau
  • Unterschiedliche Formen von Fundraising
  • Auswertung, Projektabschluss, wie geht es weiter

Erfolgreiche Förderanträge schreiben

Viele Förderanträge von gemeinnützigen Vereinen und Organisationen werden abgelehnt. Ursachen dafür sind formale aber auch inhaltliche Gründe. Das muss nicht sein, denn Förderanträge schreiben kann Spaß machen.

  • Wie und wo finde ich Möglichkeiten, um einen Antrag zu stellen, der zu meiner Idee passt?
  • Tipps und Tricks für das erfolgreiche Schreiben von Anträgen
  • Welche Kriterien spielen bei der Auswahl von Anträgen ein Rolle?
  • Dazu gibt es viele Checklisten, Arbeitsblätter und Literaturhinweise
  • Hier können Sie sich schon mal schlau machen: Öffentliche Förderung – Fluch oder Segen?

http://www.opentransfer.de/3992/offentliche-forderung-fluch-oder-segen/

Was kommt nach der Förderung? Wege und Möglichkeiten

Am besten schon vor dem ersten Fundraising sich selbst die Frage stellen, möchte ich das Projekt einmal machen oder hauptsächlich und für länger. Mit der Entwicklung eines Social Business können langfristig gesellschaftliche Probleme gelöst und Ressourcen alliiert werden.

  • Social Business – Wege und Möglichkeiten
  • Business Development
  • Institutional Readdyness
  • Durch Agilität langfristig bestehen